Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem

Strikker F, Timmermann D (1986)
In: Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie. Rammert W (Ed); Mehrwert ; 27. Bremen: Hundt: 110-181.

Download
OA
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie
Seite
110-181
PUB-ID

Zitieren

Strikker F, Timmermann D. Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem. In: Rammert W, ed. Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie. Mehrwert ; 27. Bremen: Hundt; 1986: 110-181.
Strikker, F., & Timmermann, D. (1986). Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem. In W. Rammert (Ed.), Mehrwert ; 27. Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie (pp. 110-181). Bremen: Hundt.
Strikker, F., and Timmermann, D. (1986). “Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem” in Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie, Rammert, W. ed. Mehrwert ; 27 (Bremen: Hundt), 110-181.
Strikker, F., & Timmermann, D., 1986. Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem. In W. Rammert, ed. Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie. Mehrwert ; 27. Bremen: Hundt, pp. 110-181.
F. Strikker and D. Timmermann, “Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem”, Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie, W. Rammert, ed., Mehrwert ; 27, Bremen: Hundt, 1986, pp.110-181.
Strikker, F., Timmermann, D.: Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem. In: Rammert, W. (ed.) Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie. Mehrwert ; 27. p. 110-181. Hundt, Bremen (1986).
Strikker, Frank, and Timmermann, Dieter. “Bildung, Ausbildung und was dann? Feine Signale und harte Fakten. Überlegungen zur Abstimmung von Bildungs- und Beschäftigungssystem”. Kritik der Bildungsökonomie als Sozialwissenschaft: die sozialwissenschaftliche Wende der kritischen Bildungsökonomie. Ed. Werner Rammert. Bremen: Hundt, 1986. Mehrwert ; 27. 110-181.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
1970-01-01T00:00:00Z

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche