Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen

Leisering L, Voges W (1992)
In: Armut im modernen Wohlfahrtsstaat. Leibfried S, Voges W (Eds); Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32. Opladen: Westdeutscher Verlag: 446-472.

Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
 
Download
OA
Autor*in
Leisering, LutzUniBi; Voges, Wolfgang
Herausgeber*in
Leibfried, Stephan; Voges, Wolfgang
Stichworte
Forschung; Armut; Aufsatzsammlung
Erscheinungsjahr
1992
Buchtitel
Armut im modernen Wohlfahrtsstaat
Seite(n)
446-472
Page URI
https://pub.uni-bielefeld.de/record/1778255

Zitieren

Leisering L, Voges W. Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen. In: Leibfried S, Voges W, eds. Armut im modernen Wohlfahrtsstaat. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32. Opladen: Westdeutscher Verlag; 1992: 446-472.
Leisering, L., & Voges, W. (1992). Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen. In S. Leibfried & W. Voges (Eds.), Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32. Armut im modernen Wohlfahrtsstaat (pp. 446-472). Opladen: Westdeutscher Verlag.
Leisering, L., and Voges, W. (1992). “Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen” in Armut im modernen Wohlfahrtsstaat, Leibfried, S., and Voges, W. eds. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32 (Opladen: Westdeutscher Verlag), 446-472.
Leisering, L., & Voges, W., 1992. Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen. In S. Leibfried & W. Voges, eds. Armut im modernen Wohlfahrtsstaat. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32. Opladen: Westdeutscher Verlag, pp. 446-472.
L. Leisering and W. Voges, “Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen”, Armut im modernen Wohlfahrtsstaat, S. Leibfried and W. Voges, eds., Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32, Opladen: Westdeutscher Verlag, 1992, pp.446-472.
Leisering, L., Voges, W.: Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen. In: Leibfried, S. and Voges, W. (eds.) Armut im modernen Wohlfahrtsstaat. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32. p. 446-472. Westdeutscher Verlag, Opladen (1992).
Leisering, Lutz, and Voges, Wolfgang. “Erzeugt der Sozialstaat seine eigene Klientel? Eine theoretische und empirische Analyse von Armutsprozessen”. Armut im modernen Wohlfahrtsstaat. Ed. Stephan Leibfried and Wolfgang Voges. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1992. Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie : Sonderheft 32. 446-472.
Alle Dateien verfügbar unter der/den folgenden Lizenz(en):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Volltext(e)
Access Level
OA Open Access
Zuletzt Hochgeladen
2019-09-06T08:48:25Z
MD5 Prüfsumme
d966a6e073d6ac657ec3fc326abcf664

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar