Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche

Pankatz M, Böder J, Tiedjen U, Hampel P, Stachow R (2014)
23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe: 520-522.

Download
No fulltext has been uploaded. References only!
Conference Abstract | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
; ; ; ;
Publishing Year
Conference
23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium
Location
Karlsruhe
Conference Date
2014-03-10 – 2014-03-12
PUB-ID

Cite this

Pankatz M, Böder J, Tiedjen U, Hampel P, Stachow R. Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche. 23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe. 2014:520-522.
Pankatz, M., Böder, J., Tiedjen, U., Hampel, P., & Stachow, R. (2014). Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche. 23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe, 520-522.
Pankatz, M., Böder, J., Tiedjen, U., Hampel, P., and Stachow, R. (2014). Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche. 23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe, 520-522.
Pankatz, M., et al., 2014. Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche. 23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe, , p 520-522.
M. Pankatz, et al., “Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche”, 23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe, 2014, pp. 520-522.
Pankatz, M., Böder, J., Tiedjen, U., Hampel, P., Stachow, R.: Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche. 23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe. 520-522 (2014).
Pankatz, Miriam, Böder, Jonas, Tiedjen, Uwe, Hampel, Petra, and Stachow, Rainer. “Inanspruchnahme und Durchführung einer telefonischen Reha-Nachsorge für Kinder und Jugendliche”. 23. Rehabilitationswissenschaftliches Kolloquium. Deutscher Kongress für Rehabilitationsforschung. Arbeit - Gesundheit - Rehabilitation vom 10. bis 12. März 2014 in Karlsruhe (2014): 520-522.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar