Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!

Ohlberger S, Wegner C (2018)
Presented at the Sprache im Unterricht, Köln.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Kurzbeitrag Konferenz | Veröffentlicht | Deutsch
Erscheinungsjahr
Konferenz
Sprache im Unterricht
Konferenzort
Köln
Konferenzdatum
2018-02-07 – 2018-02-07
PUB-ID

Zitieren

Ohlberger S, Wegner C. Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!. Presented at the Sprache im Unterricht, Köln.
Ohlberger, S., & Wegner, C. (2018). Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!. Presented at the Sprache im Unterricht, Köln.
Ohlberger, S., and Wegner, C. (2018).“Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!”. Presented at the Sprache im Unterricht, Köln.
Ohlberger, S., & Wegner, C., 2018. Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!. Presented at the Sprache im Unterricht, Köln.
S. Ohlberger and C. Wegner, “Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!”, Presented at the Sprache im Unterricht, Köln, 2018.
Ohlberger, S., Wegner, C.: Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!. Presented at the Sprache im Unterricht, Köln (2018).
Ohlberger, Stephanie, and Wegner, Claas. “Girls vs. Boys: Wer profitiert mehr von bilingualen Modulen?!”. Presented at the Sprache im Unterricht, Köln, 2018.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar