Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren?

Dockweiler C, Kupitz A, Hornberg C (2017)
In: eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen. Duesberg F (Ed); Solingen: MF: 120-125.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Deutsch
Herausgeber
Erscheinungsjahr
Buchtitel
eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen
Seite
120-125
PUB-ID

Zitieren

Dockweiler C, Kupitz A, Hornberg C. Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren? In: Duesberg F, ed. eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen. Solingen: MF; 2017: 120-125.
Dockweiler, C., Kupitz, A., & Hornberg, C. (2017). Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren? In F. Duesberg (Ed.), eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen (pp. 120-125). Solingen: MF.
Dockweiler, C., Kupitz, A., and Hornberg, C. (2017). “Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren?” in eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen, Duesberg, F. ed. (Solingen: MF), 120-125.
Dockweiler, C., Kupitz, A., & Hornberg, C., 2017. Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren? In F. Duesberg, ed. eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen. Solingen: MF, pp. 120-125.
C. Dockweiler, A. Kupitz, and C. Hornberg, “Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren?”, eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen, F. Duesberg, ed., Solingen: MF, 2017, pp.120-125.
Dockweiler, C., Kupitz, A., Hornberg, C.: Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren? In: Duesberg, F. (ed.) eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen. p. 120-125. MF, Solingen (2017).
Dockweiler, Christoph, Kupitz, Anna, and Hornberg, Claudia. “Nutzerorientierung in der telemedizinischen Forschung und Entwicklung: Welche Potenziale besitzen partizipative Verfahren?”. eHealth 2017 – Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen. Ed. F Duesberg. Solingen: MF, 2017. 120-125.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar