Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung

Schaeffer D, Berens E-M, Vogt D (2017)
Deutsches Ärzteblatt 114(4): 53-60.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
; ;
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Deutsches Ärzteblatt
Band
114
Zeitschriftennummer
4
Seite
53-60
ISSN
PUB-ID

Zitieren

Schaeffer D, Berens E-M, Vogt D. Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung. Deutsches Ärzteblatt. 2017;114(4):53-60.
Schaeffer, D., Berens, E. - M., & Vogt, D. (2017). Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung. Deutsches Ärzteblatt, 114(4), 53-60. doi:10.3238/arztebl.2017.0053
Schaeffer, D., Berens, E. - M., and Vogt, D. (2017). Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung. Deutsches Ärzteblatt 114, 53-60.
Schaeffer, D., Berens, E.-M., & Vogt, D., 2017. Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung. Deutsches Ärzteblatt, 114(4), p 53-60.
D. Schaeffer, E.-M. Berens, and D. Vogt, “Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung”, Deutsches Ärzteblatt, vol. 114, 2017, pp. 53-60.
Schaeffer, D., Berens, E.-M., Vogt, D.: Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung. Deutsches Ärzteblatt. 114, 53-60 (2017).
Schaeffer, Doris, Berens, Eva-Maria, and Vogt, Dominique. “Die Gesundheitskompetenz der Bevölkerung in Deutschland - Ergebnisse einer repräsentativen Befragung”. Deutsches Ärzteblatt 114.4 (2017): 53-60.

4 Zitationen in Europe PMC

Daten bereitgestellt von Europe PubMed Central.

Antibiotic use, knowledge and health literacy among the general population in Berlin, Germany and its surrounding rural areas.
Salm F, Ernsting C, Kuhlmey A, Kanzler M, Gastmeier P, Gellert P., PLoS One 13(2), 2018
PMID: 29474470
Questionnaire Should not Be Used any Longer.
Steckelberg A, Meyer G, Mühlhauser I., Dtsch Arztebl Int 114(18), 2017
PMID: 28587712
In Reply.
Schaeffer D, Vogt D, Berens EM., Dtsch Arztebl Int 114(18), 2017
PMID: 28587713

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 28211318
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar