„Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen

Tezcan-Güntekin H, Bruchhausen W (Accepted)
In: Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis. Peters T, Grützmann T (Eds); .

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Angenommen | Deutsch
Autor
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis
PUB-ID

Zitieren

Tezcan-Güntekin H, Bruchhausen W. „Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen. In: Peters T, Grützmann T, eds. Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis. Accepted.
Tezcan-Güntekin, H., & Bruchhausen, W. (Accepted). „Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen. In T. Peters & T. Grützmann (Eds.), Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis
Tezcan-Güntekin, H., and Bruchhausen, W. (Accepted). “„Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen” in Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis, Peters, T., and Grützmann, T. eds.
Tezcan-Güntekin, H., & Bruchhausen, W., Accepted. „Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen. In T. Peters & T. Grützmann, eds. Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis.
H. Tezcan-Güntekin and W. Bruchhausen, “„Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen”, Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis, T. Peters and T. Grützmann, eds., Accepted.
Tezcan-Güntekin, H., Bruchhausen, W.: „Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen. In: Peters, T. and Grützmann, T. (eds.) Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis. (Accepted).
Tezcan-Güntekin, Hürrem, and Bruchhausen, W. “„Gut gemeint ist nicht gut gemacht“ - Unterschiedliche religiöse Nähe des Religionsvertreters als Kulturmittler und der Angehörigen”. Lehrhandbuch zu ethischen Konflikten in der medizinischen Praxis. Ed. T. Peters and T. Grützmann. Accepted.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar