Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern

Wingenfeld K (2014)
Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft 19(2): 113-124.

Download
No fulltext has been uploaded. References only!
Journal Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Abstract
In Deutschland gibt es bislang noch wenige Studien, die die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern über längere Zeiträume analysieren. Der vorliegende Beitrag stellt die Ergebnisse einer Sekundäranalyse von Daten über 6.142 Heimbewohnern aus 75 Einrichtungen dar, mit denen sich Verläufe über einen Zeitraum von 18 Monaten nachzeichnen lassen. Sie zeigen, dass insbesondere kognitiv beeinträchtigte Heimbewohner ein hohes Risiko aufweisen, im Zeitverlauf (weitere) Mobilitätsverluste zu erleben. Verbesserungen der Mobilität ließen sich ebenfalls beobachten, bei einigen Bewohnergruppen in unerwartet hohem Maße. Ebenfalls unerwartet hoch fiel der Anteil der Bewohner aus, deren Mobilität anfangs unbeeinträchtigt war, sich jedoch im Zeitverlauf ebenfalls verschlechterte. Die Ergebnisse der Analyse lassen sich nutzen, um Veränderungen der Mobilität zu bewerten, die sich bei Bewohnergruppen in der stationären Langzeitpflege beobachten lassen.
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Wingenfeld K. Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern. Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft. 2014;19(2):113-124.
Wingenfeld, K. (2014). Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern. Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft, 19(2), 113-124.
Wingenfeld, K. (2014). Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern. Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft 19, 113-124.
Wingenfeld, K., 2014. Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern. Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft, 19(2), p 113-124.
K. Wingenfeld, “Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern”, Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft, vol. 19, 2014, pp. 113-124.
Wingenfeld, K.: Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern. Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft. 19, 113-124 (2014).
Wingenfeld, Klaus. “Die Entwicklung der Mobilität von Heimbewohnern”. Pflege & Gesellschaft. Zeitschrift für Pflegewissenschaft 19.2 (2014): 113-124.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar