Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption

Dreischmeier M (2017) Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies; 29.
Hildesheim: Georg Olms Verlag.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Dissertation | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
Betreuer
;
Erscheinungsjahr
Band
29
Seite
482
PUB-ID

Zitieren

Dreischmeier M. Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption. Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies. Vol 29. Hildesheim: Georg Olms Verlag; 2017.
Dreischmeier, M. (2017). Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption (Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies, 29). Hildesheim: Georg Olms Verlag.
Dreischmeier, M. (2017). Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption. Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies, 29, Hildesheim: Georg Olms Verlag.
Dreischmeier, M., 2017. Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption, Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies, no.29, Hildesheim: Georg Olms Verlag.
M. Dreischmeier, Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption, Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies, vol. 29, Hildesheim: Georg Olms Verlag, 2017.
Dreischmeier, M.: Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption. Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies, 29. Georg Olms Verlag, Hildesheim (2017).
Dreischmeier, Martin. Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption. Hildesheim: Georg Olms Verlag, 2017. Noctes Neolatinae Neo-Latin Texts and Studies. 29.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche