Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen

Huber L (2001)
In: Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften. Ullrich W (Ed); 1st ed. Neuwied: Luchterhand: 43-59.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Ullrich, Welbers
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Huber L. Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen. In: Ullrich W, ed. Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften. 1st ed. Neuwied: Luchterhand; 2001: 43-59.
Huber, L. (2001). Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen. In W. Ullrich (Ed.), Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften (1st ed., pp. 43-59). Neuwied: Luchterhand.
Huber, L. (2001). “Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen” in Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften, Ullrich, W. ed. 1st ed. (Neuwied: Luchterhand), 43-59.
Huber, L., 2001. Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen. In W. Ullrich, ed. Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften. 1st ed. Neuwied: Luchterhand, pp. 43-59.
L. Huber, “Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen”, Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften, W. Ullrich, ed., 1st ed., Neuwied: Luchterhand, 2001, pp.43-59.
Huber, L.: Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen. In: Ullrich, W. (ed.) Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften. 1st ed. p. 43-59. Luchterhand, Neuwied (2001).
Huber, Ludwig. “Lehren, Lernen, Prüfen: Probleme und Chancen von Credit-Systemen”. Studienreform mit Bachelor und Master. gestufte Studiengänge im Blick des Lehrens und Lernens an Hochschulen. Modelle für die Geistes- und Sozialwissenschaften. Ed. Welbers Ullrich. 1st ed. Neuwied: Luchterhand, 2001. 43-59.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search