Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande?

Huber L (2011)
Das Hochschulwesen 59(4): 118-124.

Journal Article | Epub ahead of print | German

No fulltext has been uploaded

Abstract
Since the 1960s, a discussion about the profile of university lecturers and the professionalization of university teaching has been lead in this country (following comprehensive historical predecessors of the last 250 years). When worrying facts such as low academic success rates emerge, conflicts flame up briefly just to regularly seep away again on purpose and leading neither to actions nor to consequences. The political will to draw lasting consequences from such facts is lacking among universities' providers and those responsible for academic careers. Ludwig Huber gives a new stimulus, fixing on individual teachers, their self-image and their job satisfaction. In his article, he searches for clues within the German situation, following a detailed reconstruction of the Anglo-Saxon debate, and finds a number of starting points on academic level. Such an idea has even been put to the test in the idea of a (classroom) researching teacher in the so-called school projects at Bielefeld University since the late 1960s. However, it was kept small by school administration.

Seit den 1960er Jahren wird auch hierzulande (nach reichhaltigen historischen Vorgängern der letzten 250 Jahre) eine Debatte um das Profil der Hochschullehrer und die Professionalisierung der Hochschullehre geführt. Beim Bekanntwerden beunruhigender Fakten, wie den geringen Studienerfolgsquoten, flammen Konflikte kurz auf, versickern dann aber regelmäßig wieder tatenlos, folgenlos und absichtsvoll. Es fehlt der politische Wille bei den Trägern der Hochschulen und den Ver… Alles anzeigenantwortlichen für die akademische Laufbahn, nachhaltige Konsequenzen aus solchen Fakten zu ziehen. Der Autor gibt einen neuen Anstoß und setzt wieder bei den einzelnen Lehrenden, ihrem Selbstbild und ihrer Berufszufriedenheit an. In seinem Artikel geht er - nach einer ausführlichen Rekonstruktion der angelsächsischen Debatte - auf Spurensuche in den deutschen Verhältnissen und findet auf Hochschulebene eine Reihe von Ansatzpunkten. Eine solche Idee wurde sogar in den sogenannten Schulprojekten der Universität Bielefeld seit Ende der 1960er Jahre mit der Idee des (unterrichts-)forschenden Lehrers erprobt - von der Schuladministration allerdings klein gehalten.
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Huber L. Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande? Das Hochschulwesen. 2011;59(4):118-124.
Huber, L. (2011). Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande? Das Hochschulwesen, 59(4), 118-124.
Huber, L. (2011). Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande? Das Hochschulwesen 59, 118-124.
Huber, L., 2011. Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande? Das Hochschulwesen, 59(4), p 118-124.
L. Huber, “Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande?”, Das Hochschulwesen, vol. 59, 2011, pp. 118-124.
Huber, L.: Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande? Das Hochschulwesen. 59, 118-124 (2011).
Huber, Ludwig. “Forschen über (eigenes) Lehren und studentisches Lernen - Scholarship of Teaching and Learning (SoTL). : Ein Thema auch hierzulande?”. Das Hochschulwesen 59.4 (2011): 118-124.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar