(Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS)

Schnaudt C, Weinhardt M, Liebig S (2016)
Gesellschaft-Wirtschaft-Politik 65(2): 189-198.

Download
OA
Journal Article | Published | German
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Schnaudt C, Weinhardt M, Liebig S. (Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS). Gesellschaft-Wirtschaft-Politik. 2016;65(2):189-198.
Schnaudt, C., Weinhardt, M., & Liebig, S. (2016). (Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS). Gesellschaft-Wirtschaft-Politik, 65(2), 189-198.
Schnaudt, C., Weinhardt, M., and Liebig, S. (2016). (Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS). Gesellschaft-Wirtschaft-Politik 65, 189-198.
Schnaudt, C., Weinhardt, M., & Liebig, S., 2016. (Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS). Gesellschaft-Wirtschaft-Politik, 65(2), p 189-198.
C. Schnaudt, M. Weinhardt, and S. Liebig, “(Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS)”, Gesellschaft-Wirtschaft-Politik, vol. 65, 2016, pp. 189-198.
Schnaudt, C., Weinhardt, M., Liebig, S.: (Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS). Gesellschaft-Wirtschaft-Politik. 65, 189-198 (2016).
Schnaudt, Christian, Weinhardt, Michael, and Liebig, Stefan. “(Um-)Fragen über (Um-)Fragen: Die Entstehung von Umfragedaten am Beispiel des European Social Survey (ESS)”. Gesellschaft-Wirtschaft-Politik 65.2 (2016): 189-198.
Main File(s)
Access Level
OA Open Access
Last Uploaded
2016-06-24T09:31:10Z
MD5 Checksum
e882c717d9ac07f30462eb8ce8203b74

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar