Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung?

Demmer C (2014) Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie.
Universität Siegen.

Working Paper | Published | German

No fulltext has been uploaded

Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Demmer C. Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung?. Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie. Universität Siegen; 2014.
Demmer, C. (2014). Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung? (Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie). Universität Siegen.
Demmer, C. (2014). Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung? Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie, Universität Siegen.
Demmer, C., 2014. Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung?, Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie, Universität Siegen.
C. Demmer, Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung?, Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie, Universität Siegen, 2014.
Demmer, C.: Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung? Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie. Universität Siegen (2014).
Demmer, Christine. Autobiografisch narrative Interviews - (k)ein Erhebungsformat für Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung?. Universität Siegen, 2014. Working Paper Series. Department Erziehungswissenschaft/Psychologie.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar