Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1

Krah A, Quasthoff U, Heller V, Wild E, Hollmann J, Otterpohl N (2013)
In: Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven. Redder A, Weinert S (Eds); Münster: Waxmann: 68-88.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
; ; ; ; ;
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven
Seite
68-88
PUB-ID

Zitieren

Krah A, Quasthoff U, Heller V, Wild E, Hollmann J, Otterpohl N. Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1. In: Redder A, Weinert S, eds. Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven. Münster: Waxmann; 2013: 68-88.
Krah, A., Quasthoff, U., Heller, V., Wild, E., Hollmann, J., & Otterpohl, N. (2013). Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1. In A. Redder & S. Weinert (Eds.), Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven (pp. 68-88). Münster: Waxmann.
Krah, A., Quasthoff, U., Heller, V., Wild, E., Hollmann, J., and Otterpohl, N. (2013). “Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1” in Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven, Redder, A., and Weinert, S. eds. (Münster: Waxmann), 68-88.
Krah, A., et al., 2013. Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1. In A. Redder & S. Weinert, eds. Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven. Münster: Waxmann, pp. 68-88.
A. Krah, et al., “Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1”, Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven, A. Redder and S. Weinert, eds., Münster: Waxmann, 2013, pp.68-88.
Krah, A., Quasthoff, U., Heller, V., Wild, E., Hollmann, J., Otterpohl, N.: Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1. In: Redder, A. and Weinert, S. (eds.) Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven. p. 68-88. Waxmann, Münster (2013).
Krah, Antje, Quasthoff, Uta, Heller, Vivien, Wild, Elke, Hollmann, Jelena, and Otterpohl, Nantja. “Die Rolle der Familie beim Erwerb komplexer sprachlicher Fähigkeiten in der Sekundarstufe 1”. Sprachförderung und Sprachdiagnostik. Interdisziplinäre Perspektiven. Ed. Angelika Redder and Sabine Weinert. Münster: Waxmann, 2013. 68-88.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar