Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“

Weißmann M, Griebau T (2016)
Soziopolis.

Download
OA 90.51 KB
Journal Article | Published | German
Author
;
Abstract
[...]
Eine viele Beiträge übergreifende Kritik an Honneths Programm der normativen Rekonstruktion betrifft den Stellenwert, die diese Gestalt von Sozialkritik den bereits institutionalisierten Normen, insbesondere den „Gründungsdokumenten“ gesellschaftlicher Teilbereiche zuerkennt. Die eine Linie der Kritik betont, dass alle Normen in der sozialen Welt Gegenstand von Konflikt und Widerspruch sind, sich bei realistischer Würdigung der Semantik mithin zu jedem Gründungsdokument ein Gegendokument finden lässt. Die zweite Linie der Kritik geht einen Schritt weiter: Selbst wenn die historische Semantik die von Honneth unterstellten Leitprinzipien hervorgebracht hat – was besagt das für eine heute zu formulierende Kritik gesellschaftlicher Zustände? Wie begegnet Honneth den Verdacht, dass es sich bei den von ihm beobachteten ‚ursprünglichen‘ Erscheinungsformen sozialer Freiheit um semantische Mittel in der Durchsetzung teilsystemspezifischer Autonomieansprüche handelt? Um Semantiken also, die wie diejenige der Liebe als Passion und andere „Autonomiepostulate“ in Zeiten der Etablierung und Ausdifferenzierung einzelner gesellschaftlicher Teilbereiche wichtige legitimierende Funktionen getragen haben, heute und aus gesamtgesellschaftlicher Perspektive jedoch als überholt oder doch normativ einseitig erscheinen können.

Wenngleich das Münsteraner Theoriesymposium diese und andere Fragen nicht zu Gänze aufklären konnte und das prinzipielle Verhältnis von Gesellschaftstheorie und Gesellschaftskritik nur am Rande berührte: Das von den Veranstaltern gewählte Format ermöglichte eine intensive und konzentrierte Diskussion des von Axel Honneth vorgelegten Programms der normativen Rekonstruktion.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Weißmann M, Griebau T. Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“. Soziopolis. 2016.
Weißmann, M., & Griebau, T. (2016). Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“. Soziopolis
Weißmann, M., and Griebau, T. (2016). Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“. Soziopolis.
Weißmann, M., & Griebau, T., 2016. Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“. Soziopolis.
M. Weißmann and T. Griebau, “Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“”, Soziopolis, 2016.
Weißmann, M., Griebau, T.: Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“. Soziopolis. (2016).
Weißmann, Martin, and Griebau, Teresa. “Gesellschaftstheorie nach Hegel. Symposium zu Axel Honneths „Das Recht der Freiheit“”. Soziopolis (2016).
Main File(s)
Access Level
OA Open Access
Last Uploaded
2017-05-05T08:02:46Z

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar