Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang

Lüken M (2010)
In: Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik. Lindmeier A, Ufer S (Eds);Münster: WTM-Verlag: 573-576.

Conference Paper | English

No fulltext has been uploaded

Editor
Lindmeier , A ; Ufer , S
Publishing Year
Conference
44. Tagung für Didaktik der Mathematik
Location
München
Conference Date
08.03.2010 – 12.03.2010
PUB-ID

Cite this

Lüken M. Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang. In: Lindmeier A, Ufer S, eds. Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM-Verlag; 2010: 573-576.
Lüken, M. (2010). Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang. In A. Lindmeier & S. Ufer (Eds.), Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik (pp. 573-576). Münster: WTM-Verlag.
Lüken, M. (2010). “Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang” in Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik, ed. A. Lindmeier and S. Ufer (Münster: WTM-Verlag), 573-576.
Lüken, M., 2010. Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang. In A. Lindmeier & S. Ufer, eds. Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik. Münster: WTM-Verlag, pp. 573-576.
M. Lüken, “Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang”, Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik, A. Lindmeier and S. Ufer, eds., Münster: WTM-Verlag, 2010, pp.573-576.
Lüken, M.: Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang. In: Lindmeier , A. and Ufer , S. (eds.) Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik. p. 573-576. WTM-Verlag, Münster (2010).
Lüken, Miriam. “Ohne „Struktursinn“ kein erfolgreiches Mathematiklernen – Ergebnisse einer empirischen Studie zur Bedeutung von Mustern und Strukturen am Schulanfang”. Beiträge zum Mathematikunterricht 2010. Vorträge auf der 44. Tagung für Didaktik der Mathematik. Ed. A Lindmeier and S Ufer. Münster: WTM-Verlag, 2010. 573-576.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar