Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport

Güldenpenning I, Schack T (2015)
In: Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Wunsch K, Müller J, Mothes H, Schöndube A (Eds);Hamburg: Czwalina, Feldhaus Verlag.

Conference Abstract | English

No fulltext has been uploaded

Editor
Wunsch, K ; Müller, J ; Mothes, H ; Schöndube, A
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Güldenpenning I, Schack T. Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport. In: Wunsch K, Müller J, Mothes H, Schöndube A, eds. Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Hamburg: Czwalina, Feldhaus Verlag; 2015.
Güldenpenning, I., & Schack, T. (2015). Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport. In K. Wunsch, J. Müller, H. Mothes, & A. Schöndube (Eds.), Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie Hamburg: Czwalina, Feldhaus Verlag.
Güldenpenning, I., and Schack, T. (2015). “Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport” in Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, ed. K. Wunsch, J. Müller, H. Mothes, and A. Schöndube (Hamburg: Czwalina, Feldhaus Verlag).
Güldenpenning, I., & Schack, T., 2015. Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport. In K. Wunsch, et al., eds. Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Hamburg: Czwalina, Feldhaus Verlag.
I. Güldenpenning and T. Schack, “Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport”, Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, K. Wunsch, et al., eds., Hamburg: Czwalina, Feldhaus Verlag, 2015.
Güldenpenning, I., Schack, T.: Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport. In: Wunsch, K., Müller, J., Mothes, H., and Schöndube, A. (eds.) Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Czwalina, Feldhaus Verlag, Hamburg (2015).
Güldenpenning, Iris, and Schack, Thomas. “Schnell handeln ohne zu wissen warum? Die unbewusste Verarbeitung von Angriffstechniken im Kampfsport”. Stressregulation und Sport. Tagungsband der 47. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Ed. K Wunsch, J Müller, H Mothes, and A Schöndube. Hamburg: Czwalina, Feldhaus Verlag, 2015.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar