Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls

Gebhard U, Lück G (2002)
In: Die Welt zur Heimat machen?. Engelhardt W (Ed); Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, 12. Bad Heilbrunn: Klinkhardt: 97-109.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
;
Book Editor
Engelhardt, Wolf
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Gebhard U, Lück G. Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls. In: Engelhardt W, ed. Die Welt zur Heimat machen?. Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts. Vol 12. Bad Heilbrunn: Klinkhardt; 2002: 97-109.
Gebhard, U., & Lück, G. (2002). Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls. In W. Engelhardt (Ed.), Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts: Vol. 12. Die Welt zur Heimat machen? (pp. 97-109). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Gebhard, U., and Lück, G. (2002). “Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls” in Die Welt zur Heimat machen?, ed. W. Engelhardt Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, vol. 12, (Bad Heilbrunn: Klinkhardt), 97-109.
Gebhard, U., & Lück, G., 2002. Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls. In W. Engelhardt, ed. Die Welt zur Heimat machen?. Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts. no.12 Bad Heilbrunn: Klinkhardt, pp. 97-109.
U. Gebhard and G. Lück, “Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls”, Die Welt zur Heimat machen?, W. Engelhardt, ed., Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts, vol. 12, Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2002, pp.97-109.
Gebhard, U., Lück, G.: Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls. In: Engelhardt, W. (ed.) Die Welt zur Heimat machen? Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts. 12, p. 97-109. Klinkhardt, Bad Heilbrunn (2002).
Gebhard, Ulrich, and Lück, Gisela. “Die Vertrautheit der Dinge. Symbolische Deutung der belebten und unbelebten Natur als Element des Heimatgefühls”. Die Welt zur Heimat machen?. Ed. Wolf Engelhardt. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 2002.Vol. 12. Probleme und Perspektiven des Sachunterrichts. 97-109.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search