Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung

Demmer C (2016)
In: Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis. Detka C (Ed);Opladen: Barbara Budrich.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Detka, C.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Demmer C. Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung. In: Detka C, ed. Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis. Opladen: Barbara Budrich; 2016.
Demmer, C. (2016). Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung. In C. Detka (Ed.), Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis Opladen: Barbara Budrich.
Demmer, C. (2016). “Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung” in Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis, ed. C. Detka (Opladen: Barbara Budrich).
Demmer, C., 2016. Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung. In C. Detka, ed. Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis. Opladen: Barbara Budrich.
C. Demmer, “Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung”, Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis, C. Detka, ed., Opladen: Barbara Budrich, 2016.
Demmer, C.: Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung. In: Detka, C. (ed.) Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis. Barbara Budrich, Opladen (2016).
Demmer, Christine. “Verteufelt und vergöttert. Medizinische Behandlungen im Kontext der biografischen Aneignung von Berhinderung”. Erkenntnischancen qualitativer Gesundheitsforschung. Beiträge aus der Forschungspraxis. Ed. C. Detka. Opladen: Barbara Budrich, 2016.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar