Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements

Thieme N, Heinrich M (Unpublished)
Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany.

Conference Abstract | Unpublished | German

No fulltext has been uploaded

Publishing Year
Conference
Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“
Location
Berlin, Germany
Conference Date
2015-01-26
PUB-ID

Cite this

Thieme N, Heinrich M. Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements. Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany.
Thieme, N., & Heinrich, M. (Unpublished). Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements. Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany.
Thieme, N., and Heinrich, M. (Unpublished).“Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements”. Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany.
Thieme, N., & Heinrich, M., Unpublished. Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements. Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany.
N. Thieme and M. Heinrich, “Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements”, Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany, Unpublished.
Thieme, N., Heinrich, M.: Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements. Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany (Unpublished).
Thieme, Nina, and Heinrich, Martin. “Die BiRBi-Pro-Studie. Bildungsgerechtigkeit oder Reproduktion von Bildungsungerechtigkeit durch schul- und sozialpädagogische Professionelle. Fallrekonstruktionen am Beispiel ganztägiger Arrangements”. Presented at the Bilanztagung des BMBF-Forschungsschwerpunktes „Chancengerechtigkeit und Teilhabe. Sozialer Wandel und Strategien der Förderung“, Berlin, Germany, Unpublished.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar