„Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe

Thieme N (2013)
Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 8(2): 191-204.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Diskurs Kindheits- und Jugendforschung
Band
8
Zeitschriftennummer
2
Seite
191-204
ISSN
eISSN
PUB-ID

Zitieren

Thieme N. „Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 2013;8(2):191-204.
Thieme, N. (2013). „Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 8(2), 191-204.
Thieme, N. (2013). „Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 8, 191-204.
Thieme, N., 2013. „Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, 8(2), p 191-204.
N. Thieme, “„Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe”, Diskurs Kindheits- und Jugendforschung, vol. 8, 2013, pp. 191-204.
Thieme, N.: „Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung. 8, 191-204 (2013).
Thieme, Nina. “„Wir beschäftigen uns eigentlich nur mit nicht-idealen Adressaten …“ Eine sozialwissenschaftlich-hermeneutische Perspektive auf Konstruktionen von Kindern als Adressat/-innen der Kinder- und Jugendhilfe”. Diskurs Kindheits- und Jugendforschung 8.2 (2013): 191-204.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar