„Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern

Gülich E, Krafft U (1992)
Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen 21: 65-87.

Journal Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
;
Abstract
In exolingual communication the use of fixed expressions can lead to specific difficulties caused by the fixedness of the expression. It is possible to give a fairly precise description of such difficulties if one analyses the way in which speakers deal with them in conversation. There are important differences between the difficulties a non-native speaker esperiences in the handling of such difficulties can, among other things, be interpreted as part of the acquisition process.
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Gülich E, Krafft U. „Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern. Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen. 1992;21:65-87.
Gülich, E., & Krafft, U. (1992). „Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern. Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen, 21, 65-87.
Gülich, E., and Krafft, U. (1992). „Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern. Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen 21, 65-87.
Gülich, E., & Krafft, U., 1992. „Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern. Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen, 21, p 65-87.
E. Gülich and U. Krafft, “„Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern”, Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen, vol. 21, 1992, pp. 65-87.
Gülich, E., Krafft, U.: „Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern. Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen. 21, 65-87 (1992).
Gülich, Elisabeth, and Krafft, Ulrich. “„Ich mag es besser“. Konversationelle Bearbeitung vorgeformter Ausdrücke in Gesprächen zwischen deutschen und französischen Sprechern”. Fremdsprachen lehren und lernen : FLuL. zur Theorie und Praxis des Sprachunterrichts an Hochschulen 21 (1992): 65-87.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar