Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus

Szukala A (2012)
Presented at the DVPW Kongress, Tübingen.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Konferenzbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Erscheinungsjahr
Konferenz
DVPW Kongress
Konferenzort
Tübingen
Konferenzdatum
2012-09-24 – 2012-09-28
PUB-ID

Zitieren

Szukala A. Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus. Presented at the DVPW Kongress, Tübingen.
Szukala, A. (2012). Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus. Presented at the DVPW Kongress, Tübingen.
Szukala, A. (2012).“Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus”. Presented at the DVPW Kongress, Tübingen.
Szukala, A., 2012. Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus. Presented at the DVPW Kongress, Tübingen.
A. Szukala, “Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus”, Presented at the DVPW Kongress, Tübingen, 2012.
Szukala, A.: Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus. Presented at the DVPW Kongress, Tübingen (2012).
Szukala, Andrea. “Vom Demokratiedefizit zum Politikdefizit: Didaktisierungsprobleme der schulischen Lehre vom europäischen Föderalismus”. Presented at the DVPW Kongress, Tübingen, 2012.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar