Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße"

Josting P (2005)
In: "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag. Josting P, Fähnders W (Eds);Bielefeled: 171-190.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Josting, Petra ; Fähnders, Walter
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Josting P. Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße". In: Josting P, Fähnders W, eds. "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag. Bielefeled; 2005: 171-190.
Josting, P. (2005). Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße". In P. Josting & W. Fähnders (Eds.), "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag (pp. 171-190). Bielefeled.
Josting, P. (2005). “Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße"” in "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag, ed. P. Josting and W. Fähnders (Bielefeled), 171-190.
Josting, P., 2005. Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße". In P. Josting & W. Fähnders, eds. "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag. Bielefeled, pp. 171-190.
P. Josting, “Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße"”, "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag, P. Josting and W. Fähnders, eds., Bielefeled: 2005, pp.171-190.
Josting, P.: Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße". In: Josting, P. and Fähnders, W. (eds.) "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag. p. 171-190. Bielefeled (2005).
Josting, Petra. “Zigeuner in der Kinder- und Jugendliteratur der Weimarer Republik am Beispiel von Jo Mihalys "Michael Arpad und sein Kind. Ein Kinderschicksal auf der Landstraße"”. "Laboratorium Vielseitigkeit". Zur Literatur der Weimarer Republik. Festschrift für Helga Karrenbrock zum 60. Geburtstag. Ed. Petra Josting and Walter Fähnders. Bielefeled, 2005. 171-190.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar