Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne

Winkel H (2012)
In: Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte. Bultmann C, Rüpke J, Schmolinsky S (Eds); Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt, 8. Münster: Aschendorff: 165-188.

Download
No fulltext has been uploaded. References only!
Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Bultmann, Christoph ; Rüpke, Jörg ; Schmolinsky, Sabine
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Winkel H. Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne. In: Bultmann C, Rüpke J, Schmolinsky S, eds. Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte. Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt. Vol 8. Münster: Aschendorff; 2012: 165-188.
Winkel, H. (2012). Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne. In C. Bultmann, J. Rüpke, & S. Schmolinsky (Eds.), Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt: Vol. 8. Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte (pp. 165-188). Münster: Aschendorff.
Winkel, H. (2012). “Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne” in Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte, Bultmann, C., Rüpke, J., and Schmolinsky, S. eds. Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt, vol. 8, (Münster: Aschendorff), 165-188.
Winkel, H., 2012. Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne. In C. Bultmann, J. Rüpke, & S. Schmolinsky, eds. Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte. Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt. no.8 Münster: Aschendorff, pp. 165-188.
H. Winkel, “Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne”, Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte, C. Bultmann, J. Rüpke, and S. Schmolinsky, eds., Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt, vol. 8, Münster: Aschendorff, 2012, pp.165-188.
Winkel, H.: Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne. In: Bultmann, C., Rüpke, J., and Schmolinsky, S. (eds.) Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte. Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt. 8, p. 165-188. Aschendorff, Münster (2012).
Winkel, Heidemarie. “Geschlechter(un)gleichheit im theologischen Wissenssystem. Pluralisierung religiöser Geschlechterkonzepte in der europäischen Moderne”. Religionen in Nachbarschaft. Pluralismus als Markenzeichen der europäischen Religionsgschichte. Ed. Christoph Bultmann, Jörg Rüpke, and Sabine Schmolinsky. Münster: Aschendorff, 2012.Vol. 8. Vorlesungen des Interdisziplinären Forums Religion der Universität Erfurt. 165-188.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search