Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden

Weißmann M (2015)
In: Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“. Gruber A, Kühl S (Eds);Wiesbaden: Springer: 79-128.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Gruber, Alexander ; Kühl, Stefan
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Weißmann M. Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden. In: Gruber A, Kühl S, eds. Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“. Wiesbaden: Springer; 2015: 79-128.
Weißmann, M. (2015). Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden. In A. Gruber & S. Kühl (Eds.), Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“ (pp. 79-128). Wiesbaden: Springer.
Weißmann, M. (2015). “Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden” in Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“, ed. A. Gruber and S. Kühl (Wiesbaden: Springer), 79-128.
Weißmann, M., 2015. Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden. In A. Gruber & S. Kühl, eds. Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“. Wiesbaden: Springer, pp. 79-128.
M. Weißmann, “Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden”, Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“, A. Gruber and S. Kühl, eds., Wiesbaden: Springer, 2015, pp.79-128.
Weißmann, M.: Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden. In: Gruber, A. and Kühl, S. (eds.) Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“. p. 79-128. Springer, Wiesbaden (2015).
Weißmann, Martin. “Organisierte Entmenschlichung. Zur Produktion, Funktion und Ersetzbarkeit sozialer und psychischer Dehumanisierung in Genoziden”. Soziologische Analysen des Holocaust. Jenseits der Debatte über "ganz normale Männer" und "ganz normale Deutsche“. Ed. Alexander Gruber and Stefan Kühl. Wiesbaden: Springer, 2015. 79-128.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search