Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie.

Brenne S, Breckenkamp J, Razum O, David M, Borde T (2013)
In: Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Esen E, Borde T (Eds);Ankara: Siyasal Kitabevi.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
; ; ; ;
Book Editor
Esen, E. ; Borde, T.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Brenne S, Breckenkamp J, Razum O, David M, Borde T. Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie. In: Esen E, Borde T, eds. Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Ankara: Siyasal Kitabevi; 2013.
Brenne, S., Breckenkamp, J., Razum, O., David, M., & Borde, T. (2013). Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie. In E. Esen & T. Borde (Eds.), Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Ankara: Siyasal Kitabevi.
Brenne, S., Breckenkamp, J., Razum, O., David, M., and Borde, T. (2013). “Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie.” in Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung., ed. E. Esen and T. Borde (Ankara: Siyasal Kitabevi).
Brenne, S., et al., 2013. Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie. In E. Esen & T. Borde, eds. Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Ankara: Siyasal Kitabevi.
S. Brenne, et al., “Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie.”, Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung., E. Esen and T. Borde, eds., Ankara: Siyasal Kitabevi, 2013.
Brenne, S., Breckenkamp, J., Razum, O., David, M., Borde, T.: Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie. In: Esen, E. and Borde, T. (eds.) Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Siyasal Kitabevi, Ankara (2013).
Brenne, Silke, Breckenkamp, Jürgen, Razum, Oliver, David, Mattthias, and Borde, Theda. “Wie können Migrantinnen erreicht werden? Forschungsprozesse und erste Ergebnisse der Berliner Perinatalstudie.”. Deutschland und die Türkei, Band 2. Lehren und Zusammenarbeiten in Gesellschaft, Gesundheit und Bildung. Ed. E. Esen and T. Borde. Ankara: Siyasal Kitabevi, 2013.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar