Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools

Kutzner E (2014)
In: Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT. Mischau A, Langfeldt B (Eds); Baden-Baden: Nomos: 171-193.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT
Seite
171-193
PUB-ID

Zitieren

Kutzner E. Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools. In: Mischau A, Langfeldt B, eds. Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT. Baden-Baden: Nomos; 2014: 171-193.
Kutzner, E. (2014). Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools. In A. Mischau & B. Langfeldt (Eds.), Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT (pp. 171-193). Baden-Baden: Nomos.
Kutzner, E. (2014). “Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools” in Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT, Mischau, A., and Langfeldt, B. eds. (Baden-Baden: Nomos), 171-193.
Kutzner, E., 2014. Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools. In A. Mischau & B. Langfeldt, eds. Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT. Baden-Baden: Nomos, pp. 171-193.
E. Kutzner, “Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools”, Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT, A. Mischau and B. Langfeldt, eds., Baden-Baden: Nomos, 2014, pp.171-193.
Kutzner, E.: Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools. In: Mischau, A. and Langfeldt, B. (eds.) Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT. p. 171-193. Nomos, Baden-Baden (2014).
Kutzner, Edelgard. “Riskante Konstruktionen - gibt es einen "weiblichen Sachverstand"? Überprüfungen mit Hilfe eines Diversity-Tools”. Strukturen, Kulturen und Spielregeln. Faktoren erfolgreicher Berufsverläufe von Frauen und Männern in MINT. Ed. Anina Mischau and Bettina Langfeldt. Baden-Baden: Nomos, 2014. 171-193.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche