Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF

Schwinger M, Wild E, Lütje-Klose B, Grunschel C, Stranghöner D, Yotyodying S, Baumanns R, Gorges J, Serke B, Neumann P, Stelling S (2015)
In: Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde. Stanat P, Prenzel M, Gresch C, Kuhl P, Lütje-Klose B (Eds);Wiesbaden: Springer VS.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Stanat, P. ; Prenzel, M. ; Gresch, C. ; Kuhl, P. ; Lütje-Klose, B.
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Schwinger M, Wild E, Lütje-Klose B, et al. Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF. In: Stanat P, Prenzel M, Gresch C, Kuhl P, Lütje-Klose B, eds. Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde. Wiesbaden: Springer VS; 2015.
Schwinger, M., Wild, E., Lütje-Klose, B., Grunschel, C., Stranghöner, D., Yotyodying, S., Baumanns, R., et al. (2015). Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF. In P. Stanat, M. Prenzel, C. Gresch, P. Kuhl, & B. Lütje-Klose (Eds.), Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde Wiesbaden: Springer VS.
Schwinger, M., Wild, E., Lütje-Klose, B., Grunschel, C., Stranghöner, D., Yotyodying, S., Baumanns, R., Gorges, J., Serke, B., Neumann, P., et al. (2015). “Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF” in Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde, ed. P. Stanat, M. Prenzel, C. Gresch, P. Kuhl, and B. Lütje-Klose (Wiesbaden: Springer VS).
Schwinger, M., et al., 2015. Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF. In P. Stanat, et al., eds. Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde. Wiesbaden: Springer VS.
M. Schwinger, et al., “Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF”, Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde, P. Stanat, et al., eds., Wiesbaden: Springer VS, 2015.
Schwinger, M., Wild, E., Lütje-Klose, B., Grunschel, C., Stranghöner, D., Yotyodying, S., Baumanns, R., Gorges, J., Serke, B., Neumann, P., Stelling, S.: Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF. In: Stanat, P., Prenzel, M., Gresch, C., Kuhl, P., and Lütje-Klose, B. (eds.) Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde. Springer VS, Wiesbaden (2015).
Schwinger, Malte, Wild, Elke, Lütje-Klose, Birgit, Grunschel, Carola, Stranghöner, Daniela, Yotyodying, Sittipan, Baumanns, Rebecca, Gorges, Julia, Serke, Björn, Neumann, Phillip, and Stelling, Silke. “Wie können motivationale und affektive Merkmale bei Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf valide erfasst werden? Erste Befunde der Bielefelder Längsschnittstudie BiLieF”. Inklusion von Schülerinnen und Schülern mit sonderpädagogischem Förderbedarf in Schulleistungserhebungen. Grundlagen und Befunde. Ed. P. Stanat, M. Prenzel, C. Gresch, P. Kuhl, and B. Lütje-Klose. Wiesbaden: Springer VS, 2015.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar
ISBN Search