Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie

Kühl S (2014)
Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 43(2): 167-173.

Download
OA 3.42 MB
Journal Article | Original Article | Published | German
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Kühl S. Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie. Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. 2014;43(2):167-173.
Kühl, S. (2014). Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie. Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 43(2), 167-173.
Kühl, S. (2014). Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie. Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 43, 167-173.
Kühl, S., 2014. Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie. Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, 43(2), p 167-173.
S. Kühl, “Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie”, Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, vol. 43, 2014, pp. 167-173.
Kühl, S.: Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie. Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. 43, 167-173 (2014).
Kühl, Stefan. “Wie kombiniert man Wahlfreiheit für Studierende mit der Bildung von Profilen. Die Umsetzung der Idee des selbstbestimmten Lernens im Bielefelder Studienmodell der Fakultät für Soziologie”. Soziologie. Forum der Deutschen Gesellschaft für Soziologie 43.2 (2014): 167-173.
All files available under the following license(s):
Copyright Statement:
This Item is protected by copyright and/or related rights. [...]
Main File(s)
Access Level
OA Open Access
Last Uploaded
2018-02-15T13:33:09Z

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar