Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827)

Voß T (2016)
In: Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten. Berbig R, Erhart W (Eds);Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht: 241-258.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Berbig, Roland ; Erhart, Walter
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Voß T. Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827). In: Berbig R, Erhart W, eds. Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht; 2016: 241-258.
Voß, T. (2016). Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827). In R. Berbig & W. Erhart (Eds.), Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten (pp. 241-258). Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht.
Voß, T. (2016). “Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827)” in Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten, ed. R. Berbig and W. Erhart (Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht), 241-258.
Voß, T., 2016. Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827). In R. Berbig & W. Erhart, eds. Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, pp. 241-258.
T. Voß, “Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827)”, Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten, R. Berbig and W. Erhart, eds., Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2016, pp.241-258.
Voß, T.: Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827). In: Berbig, R. and Erhart, W. (eds.) Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten. p. 241-258. Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen (2016).
Voß, Torsten. “Dialektische Überschneidungen? Realer und imaginärer Ort in Einem: Die Sehnsucht nach der Kindheit als Utopie des Glücks in Chamissos Gedicht 'Das Schloß Boncourt' (1827)”. Phantastik und Skepsis. Adelbert von Chamissos Lebens- und Schreibwelten. Ed. Roland Berbig and Walter Erhart. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2016. 241-258.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar