Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen.

Düker J (2013)
In: Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. Ahmed S, Pohl A, von Schwanenflügel L, Stauber B (Eds); Weinheim und Basel: Beltz Juventa: 140-163.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
; ; ;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung.
Seite
140-163
PUB-ID

Zitieren

Düker J. Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen. In: Ahmed S, Pohl A, von Schwanenflügel L, Stauber B, eds. Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. Weinheim und Basel: Beltz Juventa; 2013: 140-163.
Düker, J. (2013). Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen. In S. Ahmed, A. Pohl, L. von Schwanenflügel, & B. Stauber (Eds.), Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. (pp. 140-163). Weinheim und Basel: Beltz Juventa.
Düker, J. (2013). “Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen.” in Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung., Ahmed, S., Pohl, A., von Schwanenflügel, L., and Stauber, B. eds. (Weinheim und Basel: Beltz Juventa), 140-163.
Düker, J., 2013. Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen. In S. Ahmed, et al., eds. Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, pp. 140-163.
J. Düker, “Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen.”, Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung., S. Ahmed, et al., eds., Weinheim und Basel: Beltz Juventa, 2013, pp.140-163.
Düker, J.: Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen. In: Ahmed, S., Pohl, A., von Schwanenflügel, L., and Stauber, B. (eds.) Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. p. 140-163. Beltz Juventa, Weinheim und Basel (2013).
Düker, Jan. “Moral und Entfremdung im Übergang. Die Regulation von Lebensführung in Kompetenzagenturen.”. Bildung und Bewältigung im Zeichen von sozialer Ungleichheit. Theoretisch und empirische Beiträge zur qualitativen Bildungs- und Übergangsforschung. Ed. Sarina Ahmed, Axel Pohl, Larissa von Schwanenflügel, and Barbara Stauber. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, 2013. 140-163.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche