Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung

Klose K, Witte J, Kreimeier S, Greiner W (2013)
Public Health Forum 21(4): 14. e1-14. e3.

Journal Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Alternative Title
Quality of Life as advantage in competition within the early benefit assessment
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Klose K, Witte J, Kreimeier S, Greiner W. Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung. Public Health Forum. 2013;21(4):14. e1-14. e3.
Klose, K., Witte, J., Kreimeier, S., & Greiner, W. (2013). Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung. Public Health Forum, 21(4), 14. e1-14. e3.
Klose, K., Witte, J., Kreimeier, S., and Greiner, W. (2013). Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung. Public Health Forum 21, 14. e1-14. e3.
Klose, K., et al., 2013. Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung. Public Health Forum, 21(4), p 14. e1-14. e3.
K. Klose, et al., “Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung”, Public Health Forum, vol. 21, 2013, pp. 14. e1-14. e3.
Klose, K., Witte, J., Kreimeier, S., Greiner, W.: Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung. Public Health Forum. 21, 14. e1-14. e3 (2013).
Klose, Kristina, Witte, Julian, Kreimeier, Simone, and Greiner, Wolfgang. “Lebensqualität als Wettbewerbsvorteil in der frühen Nutzenbewertung”. Public Health Forum 21.4 (2013): 14. e1-14. e3.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar