Regionensegmentierung von Farbbildfolgen

Bomberg T, Posch S (1997)
Informatik Aktuell: 63-70.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Konferenzbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
;
Herausgeber
;
Abstract / Bemerkung
In diesem Artikel wird ein neues Verfahren zur Regionensegmentierung in Farbbildfolgen vorgestellt. Es ist eine Erweiterung des Seeded-Region-Growing für Bildsequenzen. Das Verfahren arbeitet sehr schnell und erzielt auf realen Bildsequenzen gute und im wesentlichen stabile Segmentierungsergebnisse. Zusätzlich werden zeitliche Korrespondenzen der Regionen bestimmt.
Erscheinungsjahr
Seite
63-70
PUB-ID

Zitieren

Bomberg T, Posch S. Regionensegmentierung von Farbbildfolgen. Informatik Aktuell. 1997:63-70.
Bomberg, T., & Posch, S. (1997). Regionensegmentierung von Farbbildfolgen. Informatik Aktuell, 63-70.
Bomberg, T., and Posch, S. (1997). Regionensegmentierung von Farbbildfolgen. Informatik Aktuell, 63-70.
Bomberg, T., & Posch, S., 1997. Regionensegmentierung von Farbbildfolgen. Informatik Aktuell, , p 63-70.
T. Bomberg and S. Posch, “Regionensegmentierung von Farbbildfolgen”, Informatik Aktuell, 1997, pp. 63-70.
Bomberg, T., Posch, S.: Regionensegmentierung von Farbbildfolgen. Informatik Aktuell. 63-70 (1997).
Bomberg, Thorsten, and Posch, S. “Regionensegmentierung von Farbbildfolgen”. Informatik Aktuell (1997): 63-70.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar