Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen

Riedel P (2011)
In: Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter. Bergstedt C, Heimann H-D, Kiesant K, Knüvener P, Müller M, Winkler K (Eds); Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte, 6. Berlin: 183-187.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
; ; ; ; ;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter
Band
6
Seite
183-187
PUB-ID

Zitieren

Riedel P. Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen. In: Bergstedt C, Heimann H-D, Kiesant K, Knüvener P, Müller M, Winkler K, eds. Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter. Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte. Vol 6. Berlin; 2011: 183-187.
Riedel, P. (2011). Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen. In C. Bergstedt, H. - D. Heimann, K. Kiesant, P. Knüvener, M. Müller, & K. Winkler (Eds.), Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte: Vol. 6. Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter (pp. 183-187). Berlin.
Riedel, P. (2011). “Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen” in Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter, Bergstedt, C., Heimann, H. - D., Kiesant, K., Knüvener, P., Müller, M., and Winkler, K. eds. Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte, vol. 6, (Berlin), 183-187.
Riedel, P., 2011. Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen. In C. Bergstedt, et al., eds. Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter. Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte. no.6 Berlin, pp. 183-187.
P. Riedel, “Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen”, Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter, C. Bergstedt, et al., eds., Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte, vol. 6, Berlin: 2011, pp.183-187.
Riedel, P.: Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen. In: Bergstedt, C., Heimann, H.-D., Kiesant, K., Knüvener, P., Müller, M., and Winkler, K. (eds.) Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter. Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte. 6, p. 183-187. Berlin (2011).
Riedel, Peter. “Liturgie und Lebenswandel. Breviarium diocesis Brandenpurgensis und Statuta synodalia als Quellen bischöflicher Reformbemühungen”. Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter. Ed. Clemens Bergstedt, Heinz-Dieter Heimann, Knut Kiesant, Peter Knüvener, Mario Müller, and Kurt Winkler. Berlin, 2011.Vol. 6. Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte. 183-187.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar