Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz

Koester D, Güldenpenning I, Schack T (2012)
In: Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Wegner M, Brückner J-P (Eds); Hamburg: Czwalina: 99.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Kurzbeitrag Konferenz | Deutsch
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Titel des Konferenzbandes
Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie
Seite
99
PUB-ID

Zitieren

Koester D, Güldenpenning I, Schack T. Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz. In: Wegner M, Brückner J-P, eds. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Hamburg: Czwalina; 2012: 99.
Koester, D., Güldenpenning, I., & Schack, T. (2012). Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz. In M. Wegner & J. - P. Brückner (Eds.), Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie (p. 99). Hamburg: Czwalina.
Koester, D., Güldenpenning, I., and Schack, T. (2012). “Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz” in Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, Wegner, M., and Brückner, J. - P. eds. (Hamburg: Czwalina), 99.
Koester, D., Güldenpenning, I., & Schack, T., 2012. Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz. In M. Wegner & J. - P. Brückner, eds. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Hamburg: Czwalina, pp. 99.
D. Koester, I. Güldenpenning, and T. Schack, “Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz”, Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie, M. Wegner and J.-P. Brückner, eds., Hamburg: Czwalina, 2012, pp.99.
Koester, D., Güldenpenning, I., Schack, T.: Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz. In: Wegner, M. and Brückner, J.-P. (eds.) Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. p. 99. Czwalina, Hamburg (2012).
Koester, Dirk, Güldenpenning, Iris, and Schack, Thomas. “Bewegungswahrnehmung in Abhängigkeit von motorischer Expertise: Neurophysiologische Evidenz”. Sportpsychologische Kompetenz und Verantwortung: 44. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Sportpsychologie. Ed. M Wegner and J.-P. Brückner. Hamburg: Czwalina, 2012. 99.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar