Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste?

Fromm B, Baumann E (2010)
Public Health Forum 18(3): 2.e1-2.e4.

Journal Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
;
Abstract
Einleitung Die Entwicklungsgeschichte der Medien ist eng verknüpft mit der Thematisierung gesundheitlicher Beeinträchtigungen bei den Rezipienten. Jenseits pauschaler Urteile erfordert die Analyse der Gesundheitsrelevanz des Fernsehens eine differenzierte Betrachtung der medienseitigen Faktoren und der verschiedenen Zuschauergruppen. Angesichts der zunehmenden Bedeutung von Medien in der Gesundheitskommunikation sollten theoretische Ansätze zur Individual- und Medienkommunikation stärker integriert werden.
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Fromm B, Baumann E. Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste? Public Health Forum. 2010;18(3):2.e1-2.e4.
Fromm, B., & Baumann, E. (2010). Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste? Public Health Forum, 18(3), 2.e1-2.e4.
Fromm, B., and Baumann, E. (2010). Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste? Public Health Forum 18, 2.e1-2.e4.
Fromm, B., & Baumann, E., 2010. Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste? Public Health Forum, 18(3), p 2.e1-2.e4.
B. Fromm and E. Baumann, “Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste?”, Public Health Forum, vol. 18, 2010, pp. 2.e1-2.e4.
Fromm, B., Baumann, E.: Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste? Public Health Forum. 18, 2.e1-2.e4 (2010).
Fromm, Bettina, and Baumann, Eva. “Dumm und krank oder schlau und gesund durch die Flimmerkiste?”. Public Health Forum 18.3 (2010): 2.e1-2.e4.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar