Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung

Kelle H, Dausien B (2003)
In: Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM. Allmendinger J (Ed);Opladen: Leske + Budrich.

Book Chapter | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
;
Book Editor
Allmendinger, Jutta
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Kelle H, Dausien B. Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung. In: Allmendinger J, ed. Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM. Opladen: Leske + Budrich; 2003.
Kelle, H., & Dausien, B. (2003). Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung. In J. Allmendinger (Ed.), Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM Opladen: Leske + Budrich.
Kelle, H., and Dausien, B. (2003). “Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung” in Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM, ed. J. Allmendinger (Opladen: Leske + Budrich).
Kelle, H., & Dausien, B., 2003. Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung. In J. Allmendinger, ed. Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM. Opladen: Leske + Budrich.
H. Kelle and B. Dausien, “Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung”, Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM, J. Allmendinger, ed., Opladen: Leske + Budrich, 2003.
Kelle, H., Dausien, B.: Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung. In: Allmendinger, J. (ed.) Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM. Leske + Budrich, Opladen (2003).
Kelle, Helga, and Dausien, Bettina. “Zur Verbindung von ethnographischen und biographischen Forschungsperspektiven. Methodologische Überlegungen am Beispiel der Geschlechterforschung”. Entstaatlichung und soziale Sicherheit. Verhandlungen des 31. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in Leipzig 2002. 2 Bände + CD-ROM. Ed. Jutta Allmendinger. Opladen: Leske + Budrich, 2003.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar