Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung

Kelle H (1997)
In: Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Friebertshäuser B, Prengel A (Eds);Weinheim und München: Juventa: 192-208.

Encyclopedia Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Book Editor
Friebertshäuser, Barbara ; Prengel, Annedore
Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Kelle H. Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung. In: Friebertshäuser B, Prengel A, eds. Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Weinheim und München: Juventa; 1997: 192-208.
Kelle, H. (1997). Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung. In B. Friebertshäuser & A. Prengel (Eds.), Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft (pp. 192-208). Weinheim und München: Juventa.
Kelle, H. (1997). “Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung” in Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft, ed. B. Friebertshäuser and A. Prengel (Weinheim und München: Juventa), 192-208.
Kelle, H., 1997. Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung. In B. Friebertshäuser & A. Prengel, eds. Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Weinheim und München: Juventa, pp. 192-208.
H. Kelle, “Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung”, Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft, B. Friebertshäuser and A. Prengel, eds., Weinheim und München: Juventa, 1997, pp.192-208.
Kelle, H.: Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung. In: Friebertshäuser, B. and Prengel, A. (eds.) Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. p. 192-208. Juventa, Weinheim und München (1997).
Kelle, Helga. “Die Komplexität sozialer und kultureller Wirklichkeit als Problem qualitativer Forschung”. Handbuch Qualitative Forschungsmethoden in der Erziehungswissenschaft. Ed. Barbara Friebertshäuser and Annedore Prengel. Weinheim und München: Juventa, 1997. 192-208.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar