"Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben"

Lange E (1975)
In: Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft. Lange E, Büschges G (Eds); Frankfurt: Aspekte Verlag: 169-209.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft
Seite
169-209
PUB-ID

Zitieren

Lange E. "Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben". In: Lange E, Büschges G, eds. Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft. Frankfurt: Aspekte Verlag; 1975: 169-209.
Lange, E. (1975). "Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben". In E. Lange & G. Büschges (Eds.), Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft (pp. 169-209). Frankfurt: Aspekte Verlag.
Lange, E. (1975). “"Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben"” in Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft, Lange, E., and Büschges, G. eds. (Frankfurt: Aspekte Verlag), 169-209.
Lange, E., 1975. "Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben". In E. Lange & G. Büschges, eds. Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft. Frankfurt: Aspekte Verlag, pp. 169-209.
E. Lange, “"Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben"”, Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft, E. Lange and G. Büschges, eds., Frankfurt: Aspekte Verlag, 1975, pp.169-209.
Lange, E.: "Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben". In: Lange, E. and Büschges, G. (eds.) Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft. p. 169-209. Aspekte Verlag, Frankfurt (1975).
Lange, Elmar. “"Du glaubst zu schieben, und Du wirst geschoben"”. Aspekte der Berufswahl in der modernen Gesellschaft. Ed. Elmar Lange and Günter Büschges. Frankfurt: Aspekte Verlag, 1975. 169-209.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar
ISBN Suche