Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur

Schmideler S (2012)
In: Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur. Herweg M, Keppler-Tasaki S (Eds); Trends in Medieval Philology, 27. Berlin; Boston: de Gruyter: 383-410.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
;
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur
Band
27
Seite
383-410
PUB-ID

Zitieren

Schmideler S. Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur. In: Herweg M, Keppler-Tasaki S, eds. Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur. Trends in Medieval Philology. Vol 27. Berlin; Boston: de Gruyter; 2012: 383-410.
Schmideler, S. (2012). Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur. In M. Herweg & S. Keppler-Tasaki (Eds.), Trends in Medieval Philology: Vol. 27. Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur (pp. 383-410). Berlin; Boston: de Gruyter. doi:10.1515/9783110264999.383
Schmideler, S. (2012). “Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur” in Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur, Herweg, M., and Keppler-Tasaki, S. eds. Trends in Medieval Philology, vol. 27, (Berlin; Boston: de Gruyter), 383-410.
Schmideler, S., 2012. Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur. In M. Herweg & S. Keppler-Tasaki, eds. Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur. Trends in Medieval Philology. no.27 Berlin; Boston: de Gruyter, pp. 383-410.
S. Schmideler, “Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur”, Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur, M. Herweg and S. Keppler-Tasaki, eds., Trends in Medieval Philology, vol. 27, Berlin; Boston: de Gruyter, 2012, pp.383-410.
Schmideler, S.: Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur. In: Herweg, M. and Keppler-Tasaki, S. (eds.) Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur. Trends in Medieval Philology. 27, p. 383-410. de Gruyter, Berlin; Boston (2012).
Schmideler, Sebastian. “Vom „Geöfneten Ritter-Platz“ (1702) zum postmodernen Jugendroman – Ritterdarstellungen aus vier Jahrhunderten Kinder- und Jugendliteratur”. Rezeptionskulturen. Fünfhundert Jahre literarischer Mittelalterrezeption zwischen Kanon und Populärkultur. Ed. Mathias Herweg and Stefan Keppler-Tasaki. Berlin; Boston: de Gruyter, 2012.Vol. 27. Trends in Medieval Philology. 383-410.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar