Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831)

Schmideler S (2008)
In: Schnabeliana. Schubert G (Ed); Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts, 9. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag: 91-181.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Sammelwerksbeitrag | Veröffentlicht | Deutsch
Herausgeber
Erscheinungsjahr
Buchtitel
Schnabeliana
Band
9
Seite
91-181
PUB-ID

Zitieren

Schmideler S. Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831). In: Schubert G, ed. Schnabeliana. Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts. Vol 9. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag; 2008: 91-181.
Schmideler, S. (2008). Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831). In G. Schubert (Ed.), Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts: Vol. 9. Schnabeliana (pp. 91-181). St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag.
Schmideler, S. (2008). “Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831)” in Schnabeliana, Schubert, G. ed. Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts, vol. 9, (St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag), 91-181.
Schmideler, S., 2008. Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831). In G. Schubert, ed. Schnabeliana. Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts. no.9 St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, pp. 91-181.
S. Schmideler, “Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831)”, Schnabeliana, G. Schubert, ed., Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts, vol. 9, St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 2008, pp.91-181.
Schmideler, S.: Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831). In: Schubert, G. (ed.) Schnabeliana. Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts. 9, p. 91-181. Röhrig Universitätsverlag, St. Ingbert (2008).
Schmideler, Sebastian. “Die Insel Felsenburg als philanthropische Mädchenschule – Die Jugendbearbeitungen der Wunderlichen FATA von Christian Carl André (1763 – 1831)”. Schnabeliana. Ed. Gerd Schubert. St. Ingbert: Röhrig Universitätsverlag, 2008.Vol. 9. Beiträge und Dokumente zu Johann Gottfried Schnabels Leben und Werk und zur Literatur und Geschichte des frühen 18. Jahrhunderts. 91-181.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Suchen in

Google Scholar