Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte

Grund A, Schmid S, Klingsieck KB, Fries S (2012)
Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie 44(4): 192-208.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
Abstract / Bemerkung
Research on procrastination focuses nearly exclusively on the delay of actions that are perceived as externally imposed obligations, which are postponed in favor of more attractive actions. Using the example of students' everyday actions we investigated whether this conceptualization neglects certain phenomenological facets. 398 college students were asked to describe delayed and instead completed everyday actions of a specific dilatory episode with respect to 35 characteristics. Subsequently, latent-profile analysis was used to explore whether typical action profiles could be differentiated. Three types of both delayed and completed actions were identified. The former could be characterized as duties, personal projects, and physical activities; the latter as recreation, socializing, and duties, in turn. The profiles of personal projects and physical activities thereby indicate that the scope of delayed actions is broader than usually presumed. It is argued that the conceptualization and assessment of procrastination should be extended with respect to these types of action.
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie
Band
44
Zeitschriftennummer
4
Seite
192-208
ISSN
eISSN
PUB-ID

Zitieren

Grund A, Schmid S, Klingsieck KB, Fries S. Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie. 2012;44(4):192-208.
Grund, A., Schmid, S., Klingsieck, K. B., & Fries, S. (2012). Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 44(4), 192-208. doi:10.1026/0049-8637/a000073
Grund, A., Schmid, S., Klingsieck, K. B., and Fries, S. (2012). Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie 44, 192-208.
Grund, A., et al., 2012. Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, 44(4), p 192-208.
A. Grund, et al., “Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte”, Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie, vol. 44, 2012, pp. 192-208.
Grund, A., Schmid, S., Klingsieck, K.B., Fries, S.: Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie. 44, 192-208 (2012).
Grund, Axel, Schmid, Sebastian, Klingsieck, Katrin B., and Fries, Stefan. “Studierende schieben Pflichten auf, aber auch persönliche Projekte”. Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie 44.4 (2012): 192-208.