Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells

Voigtländer S, Mielck A, Razum O (2012)
Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 74(11): 702-709.

Download
Es wurde kein Volltext hochgeladen. Nur Publikationsnachweis!
Zeitschriftenaufsatz | Veröffentlicht | Deutsch
Autor
; ;
Alternativer Titel
Impact of small-area context on health: proposing a conceptual model
Abstract / Bemerkung
Recent empirical studies stress the impact of features related to the small-area context on individual health. However, so far there exists no standard explanatory model that integrates the different kinds of such features and that conceptualises their relation to individual characteristics of social inequality.A review of theoretical publications on the relationship between social position and health as well as existing conceptual models for the impact of features related to the small-area context on health was undertaken.In the present article we propose a conceptual model for the health impact of the small-area context. This model conceptualises the location of residence as one dimension of social inequality that affects health through the resources as well as stressors which are inherent in the small-area context.The proposed conceptual model offers an orientation for future empirical studies and can serve as a basis for further discussions concerning the health relevance of the small-area context.
Erscheinungsjahr
Zeitschriftentitel
Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany))
Band
74
Zeitschriftennummer
11
Seite
702-709
ISSN
eISSN
PUB-ID

Zitieren

Voigtländer S, Mielck A, Razum O. Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells. Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)). 2012;74(11):702-709.
Voigtländer, S., Mielck, A., & Razum, O. (2012). Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells. Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)), 74(11), 702-709. doi:10.1055/s-0031-1285863
Voigtländer, S., Mielck, A., and Razum, O. (2012). Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells. Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 74, 702-709.
Voigtländer, S., Mielck, A., & Razum, O., 2012. Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells. Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)), 74(11), p 702-709.
S. Voigtländer, A. Mielck, and O. Razum, “Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells”, Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)), vol. 74, 2012, pp. 702-709.
Voigtländer, S., Mielck, A., Razum, O.: Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells. Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)). 74, 702-709 (2012).
Voigtländer, Sven, Mielck, A, and Razum, Oliver. “Die Bedeutung des kleinräumigen Kontexts für Gesundheit: Entwurf eines Erklärungsmodells”. Gesundheitswesen (Bundesverband der Ärzte des Öffentlichen Gesundheitsdienstes (Germany)) 74.11 (2012): 702-709.

Export

Markieren/ Markierung löschen
Markierte Publikationen

Open Data PUB

Web of Science

Dieser Datensatz im Web of Science®

Quellen

PMID: 22012567
PubMed | Europe PMC

Suchen in

Google Scholar