Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt

Glammeier S (2011)
Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 2: 9-24.

Journal Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Glammeier S. Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt. Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft. 2011;2:9-24.
Glammeier, S. (2011). Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt. Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 2, 9-24.
Glammeier, S. (2011). Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt. Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 2, 9-24.
Glammeier, S., 2011. Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt. Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, 2, p 9-24.
S. Glammeier, “Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt”, Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft, vol. 2, 2011, pp. 9-24.
Glammeier, S.: Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt. Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft. 2, 9-24 (2011).
Glammeier, Sandra. “Widerstand angesichts verleiblichter Herrschaft? Subjektpositionen gewaltbetroffener Frauen im Kampf um Anerkennung und ihre Bedeutung für die Prävention von Gewalt”. Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft 2 (2011): 9-24.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar