Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung

Decker R, Gnibba K (2009)
Marketing ZFP 31(2): 117-136.

Journal Article | Published | German

No fulltext has been uploaded

Author
;
Abstract
Bis vor wenigen Jahren waren Befragungen und moderierte Gruppendiskussionen die zentralen Methoden zur Eruierung aktueller Verbrauchermeinungen für die Produktgestaltung. Im Zeitalter von Web 2.0 nutzen jedoch immer mehr Konsumenten Blogs, Internet-Foren und Meinungsportale, um spontan ihre Meinung zu Produkten und Diensten zu äußern. Vor diesem Hintergrund wird im vorliegenden Beitrag eine Methodik vorgeschlagen, mit der sich im Internet frei geäußerte Kundenmeinungen für Zwecke der Produktverbesserung und -entwicklung analysieren lassen. Formlos geschriebene Kundenrezensionen werden unter Rückgriff auf Natural-Language-Processing-Techniken in strukturierte Daten überführt und so einer Auswertung mittels einschlägiger Datenanalyseverfahren zugänglich gemacht. Mit Hilfe der Poisson-Regression wird u. a. die relative Wichtigkeit von Produktattributen ermittelt. Mittels Korrespondenzanalyse wird untersucht, welche Produkteigenschaften mit welchen Marken assoziiert sind, während ein KeyGraph-Ansatz durch die Identifizierung potenziell relevanter Attribute bzw. Attributkombinationen Anhaltspunkte für die Konzipierung neuartiger Produkte liefert. Die praktische Anwendung der Methodik wird am Beispiel der Mobilfunkindustrie veranschaulicht.
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Decker R, Gnibba K. Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung. Marketing ZFP. 2009;31(2):117-136.
Decker, R., & Gnibba, K. (2009). Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung. Marketing ZFP, 31(2), 117-136.
Decker, R., and Gnibba, K. (2009). Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung. Marketing ZFP 31, 117-136.
Decker, R., & Gnibba, K., 2009. Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung. Marketing ZFP, 31(2), p 117-136.
R. Decker and K. Gnibba, “Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung”, Marketing ZFP, vol. 31, 2009, pp. 117-136.
Decker, R., Gnibba, K.: Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung. Marketing ZFP. 31, 117-136 (2009).
Decker, Reinhold, and Gnibba, K. “Konsumentenforschung im Web 2.0 – Analyse von Online-Rezensionen zur kundenorientierten Produktgestaltung”. Marketing ZFP 31.2 (2009): 117-136.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar