Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik?

Kahsnitz D, Leyendecker J, Mach S, Müller S, Wendt C, Stenneken P (2009)
Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch.

Download
Restricted
Conference Paper | Published | German
Author
; ; ; ; ;
Publishing Year
Conference
Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik
Location
Meerbusch
Conference Date
2009-05-14 – 2009-05-16
PUB-ID

Cite this

Kahsnitz D, Leyendecker J, Mach S, Müller S, Wendt C, Stenneken P. Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik? Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch.
Kahsnitz, D., Leyendecker, J., Mach, S., Müller, S., Wendt, C., & Stenneken, P. (2009). Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik?. Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch.
Kahsnitz, D., Leyendecker, J., Mach, S., Müller, S., Wendt, C., and Stenneken, P. (2009).“Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik?”. Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch.
Kahsnitz, D., et al., 2009. Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik? Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch.
D. Kahsnitz, et al., “Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik?”, Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch, 2009.
Kahsnitz, D., Leyendecker, J., Mach, S., Müller, S., Wendt, C., Stenneken, P.: Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik? Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch (2009).
Kahsnitz, Dunja, Leyendecker, J., Mach, S., Müller, S., Wendt, Christine, and Stenneken, Prisca. “Die Verwendung von Mental State Terms bei Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen: Ein Ansatz in der Spontansprach-Diagnostik?”. Presented at the Tagung des Bundesverbands Klinische Linguistik, Meerbusch, 2009.
Main File(s)
Access Level
Restricted Closed Access
Last Uploaded
2012-04-10 08:26:51

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar