Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt

Kaufmann F-X (29.12.2000)
Frankfurter Allgemeine Zeitung (302).

Newspaper Article | German

No fulltext has been uploaded

Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Kaufmann F-X. Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt. Frankfurter Allgemeine Zeitung. 29.12.2000;(302).
Kaufmann, F. - X. (29.12.2000). Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt. Frankfurter Allgemeine Zeitung(302).
Kaufmann, F. - X. 29.12.2000 Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt. Frankfurter Allgemeine Zeitung.
Kaufmann, F.-X., 29.12.2000 Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt. Frankfurter Allgemeine Zeitung, (302).
F.-X. Kaufmann, “Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt”, Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.12.2000.
Kaufmann, F.-X.: Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt. Frankfurter Allgemeine Zeitung. 29.12.2000.
Kaufmann, Franz-Xaver. “Der Generationenvertrag muß kinderfreundlich werden. Die deutsche Sozialpolitik begünstigt die Alten und benachteiligt die Frauen, Kinder sowie die Zukunft insgesamt”. Frankfurter Allgemeine Zeitung 302 (29.12.2000).
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar