Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht

Becker P, Bergmann W, Ellerbrock D, Heitmeyer W, Schumann D, Thome H (2008)
ZiF-Mitteilungen 2008(4): 5-8.

Download
OA
Journal Article | Published | German
Author
; ; ; ; ;
Publishing Year
ISSN
PUB-ID

Cite this

Becker P, Bergmann W, Ellerbrock D, Heitmeyer W, Schumann D, Thome H. Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht. ZiF-Mitteilungen. 2008;2008(4):5-8.
Becker, P., Bergmann, W., Ellerbrock, D., Heitmeyer, W., Schumann, D., & Thome, H. (2008). Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht. ZiF-Mitteilungen, 2008(4), 5-8.
Becker, P., Bergmann, W., Ellerbrock, D., Heitmeyer, W., Schumann, D., and Thome, H. (2008). Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht. ZiF-Mitteilungen 2008, 5-8.
Becker, P., et al., 2008. Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht. ZiF-Mitteilungen, 2008(4), p 5-8.
P. Becker, et al., “Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht”, ZiF-Mitteilungen, vol. 2008, 2008, pp. 5-8.
Becker, P., Bergmann, W., Ellerbrock, D., Heitmeyer, W., Schumann, D., Thome, H.: Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht. ZiF-Mitteilungen. 2008, 5-8 (2008).
Becker, Peter, Bergmann, Werner, Ellerbrock, Dagmar, Heitmeyer, Wilhelm, Schumann, Dirk, and Thome, Helmut. “Bescheidenes Wissen - unbescheidene Ansprüche. Neurowissenschaft und Gewaltforschung – Ambivalenzen eines neu entstehenden Kontrollregimes. Eine Analyse aus sozialwissenschaftlicher und historischer Sicht”. ZiF-Mitteilungen 2008.4 (2008): 5-8.
Main File(s)
Access Level
OA Open Access
Last Uploaded
2016-02-16T14:11:38Z

This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar