Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift

Riemer C (2001)
Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.

Book | Published | German

No fulltext has been uploaded

Publishing Year
PUB-ID

Cite this

Riemer C. Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft; 2001.
Riemer, C. (2001). Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.
Riemer, C. (2001). Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.
Riemer, C., 2001. Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift, Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft.
C. Riemer, Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift, Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft, 2001.
Riemer, C.: Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft, Hamburg (2001).
Riemer, Claudia. Der Lerner als „Einzelgänger“. Konsequenzen für die Theorie, Empirie und Praxis des Lehrens und Lernens von Fremdsprachen (unter besonderer Berücksichtigung des Deutschen als Fremd- und Zweitsprache). Kumulative Habilitationsschrift. Hamburg: Universität Hamburg, Fachbereich Sprachwissenschaft, 2001.
This data publication is cited in the following publications:
This publication cites the following data publications:

Export

0 Marked Publications

Open Data PUB

Search this title in

Google Scholar